Yagami Akira & Heridáron

Nach unten

Yagami Akira & Heridáron

Beitrag  Akira am Sa Jun 27, 2009 1:39 am

"Yagami Akira"

.::Chrakter Bild::.




.::Charakter Daten::.

Name: Yagami
Vorname: Akira
Geschlecht: Weiblich
Alter: 16
Geburtstag: 6.12.
Größe: 1.58m
Gewicht: 47kg
Blutgruppe: AB
Wohnort(Geburtsort): Immer woanders (Himmelsreich)
Spoiler:

so siehts da aus, auch mit den Drachen
Familie / Freunde: Heridáron (Betonung: he-ri-DA-ron)

.::Spezielles::.

Auftreten: Erst wirkt sie abweisend und vertraut keinem, aber sie ist immer schlagfertig und lässt sich nirgendwo unterordnen. Sie ist immer mit Heridáron, ihrem Drachen unterwegs und wenn man sie näher kennen lernt ist sie sehr optimistisch und spontan und überhaupt alles andere als zurückhaltend
Persönlichkeit: Sie ist im ersten Moment eher abweisend, aber doch sehr selbstbewusst, schlagfertig und wenn man sie näher kennen lernt ist Akira sehr optimistisch, anhänglich und auch ein wenig nervig
Vorteile deines Charakter: Sie hat immer ihren Drachen in der Nähe als großen Beschützer, sie kann gut kämpfen und mit Magie umgehen, man weiß (als Gegener) nie wann, wie und was sie mit Heridáron bespricht und was die Beiden als nächstes vorhaben und sie ist ziemlcih schnell und intelligent, das heißt sie lernt sehr schnell neue Sachen und ist ausbaufähig
Nachteile deines Charakter: Sie lässt niemanden an sich ran, ist oft unberechenbar, was, wenn sie mit Menschen unterwegs sein würde, alle anderen verwirren würde, sie kann die menschliche Sprache bis jetzt nur stockend und nur mit Heridárons Hilfe, also brauch sie zum reden immer ein wenig länger. Teilweise ist Akira auch sehr verplant und stark auf Heridáron angewiesen. Da Heridáron und Akira sich eine Seele teilen, spüren beide die Gefühle des Anderen. Also wenn Akira verletzt wird, spürt Heridáron das auch und wenn einer von beiden stirbt, stirbt auch der andere
Besonderheiten / Merkmale: Immer Heridáron dabei und spricht eine eigene Sprache, die Zeit kann ihr durch den Drachenpakt nichts anhaben
Ängste: Heridáron verlieren
Ziele / Träume: Weiß sie selbst noch nicht
Besondere Angewohnheiten: Nur mit Heridáron unterwegs, spricht ihre eigene Sprache

.::Kampf Daten::.

Glaubensrichtung: Keine
Ausrüstung:

Satteltaschen am Drachensattel


Pfeile und Bogen

Waffenkategorie: Pfeile und Bogen / Magie
Team / Bande: Partner:
Heridáron



.::Red Stone ::.

Fähigkeit: Magie
Element: /
Aufbewahrung: Satteltaschen des Drachen-Sattels



.::Geschichte::.

Nur alle 50.000 Jahre wird ein Mensch im Himmelsreich, der Welt der Drachen, geboren. Dieser Mensch hat besondere Fähigkeiten und wird sofort unter die Herrschaft der Drachen gestellt. Akira ist einer dieser Menschen und wurde auch schon sehr früh versklavt. Heridáron, der stärkste und größte Drache und der eigentliche Herrscher über das Reich, wurde von den anderen Drachen überwältigt und verbannt. Er lebte lange Zeit allein in dem Gefängnis des riesigen Schlosses, bis Akira sich nur einen Fehltritt leistete und auch in den Kerker geworfen wurde. Sie sollte eigentlich den Boden wischen, ihr war aber der Eimer auf den Fuß eines Wächterdrachens gefallen und wenn sich ein Mensch in der Welt der Drachen auch nur einen Fehler erlauben sollte, wird er meistens sofort hingerichtet. Folglich waren Menschen in dieser Welt nicht gerne gesehen. Im Kerker landete sie genau neben Heridáron, der (wie schon erwähnt) auch ein sehr schwieriges Schicksal teilte. Er war schon uralt und hatte auch schon Bekanntschaft mit dem Menschen vor Akira geschlossen. Daher konnte er mit Menschen relativ gut um und freundete sich schnell mit Akira an. Sie gingen einen speziellen Pakt ein, der nur zwischen Menschen aus der Drachenwelt und halt einem Drachen gebunden werden konnte: Sie verbanden ihre Seelen miteinander. Dieser Pakt war eigentlich schon lange verboten und vergessen, doch Heridáron ist der letzte Drache, der noch von so einem Pakt weiß. Durch diesen Pakt stiegen Akiras Fähigkeiten und ihr Wissen stark an, da sie alles Wissen und alle Kraft und Stärke mit Heridáron teilt. Durch Akiras verstärkte Fähigkeiten konnten beide aus dem eigentlich ausbruchssicheren Kerker fliehen und flohen auf die Erde. Da angekommen, baute Akira einen Drachen-Sattel, wobei ihr ihr neu erlangtes Wissen sehr half. Akira und Heridáron bleiben eigentlich nie lange an einem Ort, da es zu gefährlich wäre, wenn man sie zusammen sehen würde. Durch den Pakt, den sie im Kerker geschlossen haben, können sie durch Gedanken miteinander reden und auch Eindrücke und Bilder „schicken“ (so wie bei Eragon). Wenn sie sich zu weit voneinander entfernen, spüren beide einen leichten Schmerz in der Brustgegend, da sie zusammen eine Seele sind und nicht ohne einander leben können. Deshalb muss Heridáron immer in Akiras Nähe bleiben und umgekehrt. Es ist aber nicht so, als würden nach ein paar Metern beide vor Schmerzen sterben. Es geht schon, dass Heridáron weit über Akira fliegen kann, ohne dass ihn einer bemerkt oder er auch jagen kann.

.::Schreibprobe::.

(In die Menschensprache übersetzt)

//Na toll…\\
//Jetzt sitz ich hier im Gefängnis und werde morgen hingerichtet…\\
//Was für Aussichten…\\

//Jetzt haben sie dieses arme Mädchen doch noch gekricht…\\
Ich sah einen riesengroßen weißen Drachen auf der anderen Seite dieser riesigen Zelle liegen.
Er war viel größer als die anderen und sah auch nicht mehr so wirklich schön aus.
Seine Schuppen waren stumpf und er war überall voller Kratzer und Narben.
Man konnte seine Ursprüngliche Schönheit nur erahnen.
Sein Blick verriet mir aber irgendwie, dass er Hunger hatte…
„Wenn du mich fressen willst, nur zu…“
„Nein danke, ich verzichte“
Durch seine sehr tiefe und brummende Stimme vibrierte der Boden leicht
„Na dann…“
“Wie heißt du Kleine?“
Ich sah ihn an
„Akira…“
“Schön dich kennen zu lernen Akira, ich bin Heridáron.“
“Aha…Das hilft mir gerade wenig…“
“Ich weiß ja nich, wie viel man in dieser Zelle hier mitbekommt, aber ich bin ein Mensch und weil vorhin diese dämliche Wache den Eimer umgekippt hat und mir das in die Schuhe geschoben wurde, soll ich jetzt hingerichtet werden…“

“Ich kenne Menschen.“
„Ich bin älter als du vielleicht denkst…“

Ich sah ihn an
„Warum bist du denn hier unten?“
Sein Blick, den er mir jetzt gerade zuwarf durchbohrte mich fast und es war schwer seinen kalten eisblauen Augen standzuhalten.
„Der Zeitpunkt an dem du das erfahren wirst ist noch nicht gekommen.“
//Er ist wirklich anders als die anderen…\\
Wir saßen eine Weile schweigend da
„Hast du vielleicht eine Ahnung wie wir hier rauskommen sollen?“
Er hob seinen gigantischen Kopf, den er vorher auf seine Vorderbeine gelegt hatte und sah mich wieder an.
Sein Blick war nicht so hart wie vorher.
Im Gegenteil.
In seinen Augen spürte ich Wärme, Liebe und Geborgenheit.
Jedenfalls dachte ich das, weil solche Gefühle kannte ich nicht.
„Komm hier rüber zu mir“
Ich stand vorsichtig auf und ging auf ihn zu.
Es kostete schon Überwindung zu so einem riesen Viech hinzugehen.
„Leg deine Hand auf meine Stirn“
Ich machte genau das, was er mir sagte.
Ein wenig mulmig war mir bei der Sache schon…
„Du musst dich entspannen und ganz ruhig bleiben…“
Er schloss seine Augen und zur selben Zeit fielen auch meine Augen zu, obwohl ich gar nichts gemacht hab.
Ich versuchte nicht sie zu öffnen, denn ich hatte Angst vor dem, was ich sehen könnte.
In meinem Kopf hörte ich eine Tiefe raue Stimme.
Noch konnte ich nicht erkennen welche es war oder was sie sagte, da sie sich sehr weit entfernt anhörte.
Die Stimme kam aber rasch näher und ich erkannte, dass es Heridárons Stimme war.
Er sagte irgendwas auf einer anderen Sprache.
Nicht die, die ich normalerweise sprach.
So standen wir eine ganze Zeit lang.
Es muss lange gewesen sein, denn man konnte schon Lichtstrahlen des Lichtkristalls durch ein Loch in der Mauer sehen.
//Jetzt sind wir miteinander verbunden\\
//Du musst nur denken und brauchst nicht mehr reden\\

Ich spürte eine gigantische Kraft durch mich fließen und atmete einmal tief ein.
//Wow…\\
//Geh zu der Wand, wo du das Loch siehst und lege deine Hand darauf\\
Ich sah kurz zu ihm herüber und er machte eine Bewegung, die wie ein Nicken aussah.
Also ging ich zu Wand und legte meine Hände darauf
//Konzentriere dich darauf, diese Wand wegzusprengen\\
Ich sah ihn an mit einem Blick, der sagen sollte ‚Willst du mich verarschen?’
Er durchbohrte mich nur wieder mit seinen eiskalten Augen.
//Ich denke nicht…\\
Ich konnte nicht mal zu Ende denken
//Versuchs einfach\\
Widerwillig schloss ich meine Augen und konzentrierte mich auf die Wand.
Sofort flog die komplette Wand in die Luft und ein klaffendes Loch entstand
„Ach du Sch***“
Ich nahm die Hand vor den Mund und musterte mein ‚Werk’
//Spring auf, schnell\\
Ich zog mich an seinen Hörnern auf seinen Rücken und wir flogen ganz weit hoch, noch höher in die Wolken.
Von Oben konnte ich sehen, wie die Wachen hinter uns her flogen.
//Halt dich gut fest\\
Ich krallte mich an ein Horn, sodass meine Hände anfingen zu bluten.
Da ich eigentlich nie viel anhatte, scheuerten auch meine Beine an seinen Schuppen auf.
Es schmerzte höllisch, aber wenn man immer schon keinen Schmerz zeigen durfte, konnte so was einen nicht aus der Bahn werfen.
Heridáron flog mehrere Spiralen und auch öfter mal über Kopf um die Wachen abzuschütteln.
Die waren lange nicht so schnell wie er.
Wir flogen durhc die Wolken durch nach unten.
Irgendwas kam immer näher auf mich zu.
Es war grün und riesig…
Das letzte was ich wahrnahm, war das Gebrüll der Wachen und dann wurde alles schwarz und still…

(Ende der Schreibprobe)


Zuletzt von Akira am Mo Jun 29, 2009 8:56 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Akira

Anzahl der Beiträge : 83
Punkte : 95
Anmeldedatum : 18.05.09
Alter : 24

Charakter der Figur
Waffe: Startwaffe
Sekundärwaffe: Leer
Rüstung: Startrüstung

Nach oben Nach unten

Re: Yagami Akira & Heridáron

Beitrag  Claus am Sa Jun 27, 2009 11:18 am

Wenn du mir zeigen könntest wo im Red Stone der Himmelsreich ist und wir wissen nicht ob wir mit Fabelwesen machen...

Sonst ist es dir gut gelungen, aber Cowyboy entscheidet liba

_________________
|"Reden"|"Flüstern"|*Denken*|Handlung|Andere Spieler reden|

avatar
Claus
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 64
Punkte : 120
Anmeldedatum : 28.04.09
Alter : 24
Ort : Bayern

Charakter der Figur
Waffe: Startwaffe
Sekundärwaffe: Leer
Rüstung: Startrüstung

Nach oben Nach unten

Re: Yagami Akira & Heridáron

Beitrag  Cowyboy am Sa Jun 27, 2009 11:25 am

Vorteile deines Charakter: Sie hat immer ihren Drachen in der Nähe, und sie kann gut kämpfen und mit Magie umgehen
Nachteile deines Charakter: Sie lässt niemanden an sich ran und ist oft unberechenbar

beides auf zwei zeilen verlängern, sonst ist es dir sehr gut gelungen :)

_________________

Spoiler:
avatar
Cowyboy
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 26
Punkte : 38
Anmeldedatum : 28.04.09
Alter : 25
Ort : CCBWL

Charakter der Figur
Waffe: Startwaffe
Sekundärwaffe: Leer
Rüstung: Startrüstung

http://lanabas.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Yagami Akira & Heridáron

Beitrag  Cowyboy am Sa Jun 27, 2009 11:35 am

Cool, angenommen. Hoffe du wirst ein guter Spieler hier, have Fun :)

_________________

Spoiler:
avatar
Cowyboy
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 26
Punkte : 38
Anmeldedatum : 28.04.09
Alter : 25
Ort : CCBWL

Charakter der Figur
Waffe: Startwaffe
Sekundärwaffe: Leer
Rüstung: Startrüstung

http://lanabas.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Yagami Akira & Heridáron

Beitrag  Akira am Sa Jun 27, 2009 11:37 am

hehe, das mit dem guten kann ich nicht beantworten, da musste sonst kazu oda souz fragen xDD
oda pedro, der kennt mich auch xD
najaaa, arigatou~ näää ;)
avatar
Akira

Anzahl der Beiträge : 83
Punkte : 95
Anmeldedatum : 18.05.09
Alter : 24

Charakter der Figur
Waffe: Startwaffe
Sekundärwaffe: Leer
Rüstung: Startrüstung

Nach oben Nach unten

Re: Yagami Akira & Heridáron

Beitrag  Pedrohks am Sa Jun 27, 2009 12:27 pm

Joah sie wird eine gute Wahl gewesen sein:)

Aber ich habe eine Frage oder eine Kritik.Du kannst ja Magie.Das heißt also im Klartext alle Elemente oder so.Also ich habe keine Problem damit ,aber dann darfst du in den einzelnen Elementen nicht so stark sein, wie z.B ein Junge der nur Feuer hat.Du bist dann in allen Elementen halt normal:)....aber ist aufjedenfall ANGENOMMEN


Zuletzt von Pedrohks am Sa Jun 27, 2009 12:34 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Pedrohks
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 142
Punkte : 150
Anmeldedatum : 16.06.09
Alter : 25
Ort : Berlin

Charakter der Figur
Waffe: Startwaffe
Sekundärwaffe: Leer
Rüstung: Startrüstung

Nach oben Nach unten

Re: Yagami Akira & Heridáron

Beitrag  Akira am Sa Jun 27, 2009 12:31 pm

*grins*
danke ;)
und diue nachricht im gogoo kannste ignorieren xD
avatar
Akira

Anzahl der Beiträge : 83
Punkte : 95
Anmeldedatum : 18.05.09
Alter : 24

Charakter der Figur
Waffe: Startwaffe
Sekundärwaffe: Leer
Rüstung: Startrüstung

Nach oben Nach unten

Re: Yagami Akira & Heridáron

Beitrag  Pedrohks am Sa Jun 27, 2009 12:35 pm

Joah sie wird eine gute Wahl gewesen sein:)

Aber ich habe eine Frage oder eine Kritik.Du kannst ja Magie.Das heißt also im Klartext alle Elemente oder so.Also ich habe keine Problem damit ,aber dann darfst du in den einzelnen Elementen nicht so stark sein, wie z.B ein Junge der nur Feuer hat.Du bist dann in allen Elementen halt normal:)....aber ist aufjedenfall ANGENOMMEN


Das Editierte hast de net gelesen:)
avatar
Pedrohks
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 142
Punkte : 150
Anmeldedatum : 16.06.09
Alter : 25
Ort : Berlin

Charakter der Figur
Waffe: Startwaffe
Sekundärwaffe: Leer
Rüstung: Startrüstung

Nach oben Nach unten

Re: Yagami Akira & Heridáron

Beitrag  Akira am Sa Jun 27, 2009 12:40 pm

*grins*
goumen~
jou kay, aba das war mir schon fast kla xD
also ich mach eh nie so übercharas, das weißte ja ;)
und ich verlier eh jeden kampf weil ich angst wegen pg hab xD
avatar
Akira

Anzahl der Beiträge : 83
Punkte : 95
Anmeldedatum : 18.05.09
Alter : 24

Charakter der Figur
Waffe: Startwaffe
Sekundärwaffe: Leer
Rüstung: Startrüstung

Nach oben Nach unten

Re: Yagami Akira & Heridáron

Beitrag  Pedrohks am Sa Jun 27, 2009 12:44 pm

Du musst wirst net jeden Kampf verlieren.Gegen mich kannst du nicht verlieren,da ich gegen gutaussehenden Girls immer verliere
avatar
Pedrohks
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 142
Punkte : 150
Anmeldedatum : 16.06.09
Alter : 25
Ort : Berlin

Charakter der Figur
Waffe: Startwaffe
Sekundärwaffe: Leer
Rüstung: Startrüstung

Nach oben Nach unten

Re: Yagami Akira & Heridáron

Beitrag  Akira am Sa Jun 27, 2009 12:48 pm

*grins und leicht rotwerd*
hehe ^^"
ich versuchs xD
ich mein, jezz hab ich meinen großen beschützer dabei
*heris nase kraul*
heheh ;)
avatar
Akira

Anzahl der Beiträge : 83
Punkte : 95
Anmeldedatum : 18.05.09
Alter : 24

Charakter der Figur
Waffe: Startwaffe
Sekundärwaffe: Leer
Rüstung: Startrüstung

Nach oben Nach unten

Re: Yagami Akira & Heridáron

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten